Home Unternehmen Zertifikate Unsere Kunden Job Kontakt
Projekt 1
Projekt 2
Projekt 3
Projekt 4
Vattenfall Europe Berlin AG & Co. KG
Fernwärmeanbindung Spandau
Zum Zwecke der Fernwärme - Neuerschließung von Spandau Süd ist auf dem Gebiet der Heizkraftwerke West eine neue Heiztrasse zu Ausspeisungszwecken zu Errichten. Die Trasse verläuft über Erdgleiche, wobei die Rohrleitungen mittels Gleitlagern auf Stahlkonsolen montiert wurden. Die Gründung erfolgte auf Betonfundamenten. Zum Zwecke der Isolierung der Leitungen wurden Mineraldämmplatten aufgebracht welche mit einem Blechmantel versehen wurden.

Technische Daten und Projektspezifisches
Auftraggeber Vattenfall Europe Berlin AG & Co. KG
Puschkinallee 52
12435 Berlin
www.vattenfall.de
Projektbezeichnung Fernwärmeanbindung Spandau / Siemens-Viadukt bis Klärwerksbrücke
Leistungsumfang 710 m Rohrtrasse, Freileitung, Rohr-/Auflagerlieferung
Rohr: DN 700
Druckstufe: PN 25
Werkstoff: P235GH-TC1
Profilstahlkonstruktionen / Unterkonstruktionen
Erdaushub & Fundamente
Isolierung der Freileitung
Medium Warmwasser bis Auslegungsgrad 130°C
Besonderheiten Einrichtung als Freileitung auf Unterkonstruktion
Auftragsvolumen 1.300 T Euro
Ausführung 2007 / 2008
Realisierung ARGE Spandau HKW Reuter West
(SWR GmbH / Gildemeister Tief- u. Stahlbetonbau und Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG)








Impressum Sitemap Datenschutzerklaerung