Unsere Zertifizierungen

Qualität sichern

Die SWR steht bei ihren Kunden für eine zuverlässige Leistungserbringung in hoher Qualität. Das Fundament dafür bildet neben einem großen Potenzial an Erfahrung unser umfassend ausgebildetes Fachpersonal.

DQS_Logo-9001-2015_web
Logos Zertifikate.png-7
logo_dvgw
Logos Zertifikate.png-10
csm_ffb_01_27f41a2121
Logos Zertifikate.png-11
,,
Neue Technologien, Arbeits- und Maschinentechniken erfordern eine regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So sind wir immer auf dem neuesten Stand der Technik. Das schafft Vertrauen bei unseren Kunden.
Christian Albert
Geschäftsführer (des.)
Subtraction-1
Subtraction-1

Zertifizierungen der SWR

DVGW GW 301

Nach DVGW GW 301: Gas- und Wasserrohrleitungen für alle Drücke und Nennweiten, Bescheinigungen G1 ge-pe-st, W1 ge-pe-pvc-st

DVGW GW 302

Nach DVGW 302: Gruppe R 2, Erneuerung von Gas- und Wasserrohrleitungen durch Rohreinzug oder Rohreinschub mit Ringraum nach GW 320-1

AGFW FW 601

Fernwärmeleitungen für Heißwassersysteme aller Nennweiten, aller Auslegungstemperaturen und aller Auslegungsdruckstufen nach AGFW FW 601 Gruppe FW 1: DK, Ku, st

logo_dvgw

DVGW TRGI G600

Zugelassener Fachbetrieb für die Herstellung von Gastinstallationen

Logos Zertifikate.png-9

Gütezeichen

Kabelleitungstiefbau RAL GZ 962/2

Gütezeichen

Flüssigboden RAL GZ 507 A1, H1

Gütezeichen

Kanalbau RAL GZ 961 AK 2

Zertifikat ISO 9001

Einführung und Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015, Geltungsbereich: Projektierung und Ausführung in den Bereichen des Tief- u. Rohrleitungsbaus, sowie des Elektro- u. Fernmeldeanlagenbaus

Zertifikat ISO 3834-2

Einführung und Anwendung eines Managementsystems nach DIN EN ISO 3834-2, Geltungsbereich: Projektierung und Ausführung in den Bereichen des Tief- und Rohrleitungsbaus sowie des Elektro- und Fernanlagenbaus

Zertifikat Druckgeräterichtlinie TÜV Hessen

Qualifikation nach DIN EN ISO 3834-2: 2006 in Verbindung mit AD 2000-Merkblatt HP 0/HP100 R und DIN EN 13480-4:2013

TÜV Hessen

Qualifizierungen von Schweißverfahren gemäß DIN EN ISO 15614-1, DVGW GW 350, AFGW FW 432, AGFW FW 446

TÜV Hessen

Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz auf Basis § 62 AwSV

Zertifikat SCC**

Einführung und Anwendung eines Sicherheits-, Gesundheits- und Umwelt-Managementsystems (SGU-Managementsystem) SCC**, Geltungsbereich: Projektierung und Ausführung in den Bereichen des Tief- und Rohrleitungsbaus sowie des Elektro- und Fernmeldeanlagenbaus in betriebstechnischen Anlagen

Umweltinstitut Offenbach

Asbest-Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten gemäß TRGS 519 Anlage 4c

Qualifikationen unserer Mitarbeiter

  • Stahlschweißer ausgebildet nach DIN EN ISO 9606-1
  • Umhüller ausgebildet nach DVGW Arbeitsblatt GW 15
  • Rohrleger im Kunststoff – Rohrleitungsbau ausgebildet nach DVGW Arbeitsblatt GW 326
  • PE – Schweißer ausgebildet nach DVGW Arbeitsblatt GW 330
  • PE – Schweißaufsicht ausgebildet nach DVGW Arbeitsblatt GW 331
  • Schweißfachingenieure ausgebildet nach DIN EN ISO 14731
  • Nach SCC** ausgebildete Fachkräfte & Führungskräfte
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI)
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Ersthelfer nach BGV A1
  • Einmessungen nach DVGW-Arbeitsblatt GW 128
  • Geprüfte Poliere
  • Ausgebildete Tief- und Rohrleitungsbaufacharbeiter
  • Elektrotechnisch unterwiesene Personen nach BGR A3
  • Fachkraft nach WHG auf Basis § 62 AwSV
  • Flüssigboden Fachkraft
  • Fachkraft nach DVGW-Arbeitsblatt GW 129
  • Kabelmonteure bis zur 30-KV Spannungsebene
  • VT2-Prüfer gemäß DIN EN ISO 9712
  • TRGS 519 Asbest
  • Unterwiesenes Personal nach RSA (ZTV-SA 97 MVAS 99)